Mit Beratung richtige √úberwachungskameras kaufen

Alle Kameras

√úbersicht aller vier Kamera-Plattformen. Empfohlen sind TosiNet Netzwerk/IP-Kameras f√ľr gr√∂√üte Flexibilit√§t und max. 4K Aufl√∂sung. Mit LAN-Kabel inkl. Strom zum Netzwerk- und/oder direktem Rekorder-Anschluss.

WLAN f√ľhren wir nicht, es funktioniert nicht stabil und Ihr WLAN w√§re damit f√ľr anderes blockiert. DRAHTLOS k√∂nnen Sie stabile TosiStrom √úberwachungskameras mit sicherer √úbertragung √ľber das Stromnetz (Powerline) kaufen. Alternativ k√∂nnen verkabelte preiswerte digitale SDI sowie g√ľnstige analoge AHD/TVI- Kabel-Kameras gekauft werden. F√ľr ggf. vorhandenen Koax-Kabel bzw. k√∂nnen Plug&Play-Kabel inkl. Strom dazu gekauft werden. Gerne beraten wir Sie und stellen mit Ihnen ein System bedarfsgerecht zusammen.

Unsere Sets - gleiche √úberwachungskameras im Set-Preis kaufen

  • Welche √úberwachungskamera kaufen?

    Beratung

    034633-34530

    Mo - Do 9 - 18, Fr bis 15 Uhr

    Meistens sind nicht alle Kameraanwendungen identisch und somit auch nicht f√ľr ein fertiges Set mit mehreren gleichen Kameras geeignet.

    Reichweite, Design und Nachtsicht sind unterschiedlich, weichen oft von Kamera-Standort zu Standort ab und sollten generell zur Anwendung exakt ausgewählt werden.

    Unsere Experten mit 23 Jahren Erfahrung planen mit Ihnen telefonisch und auf Wunsch mit Hilfe Ihrer Unterlagen ein System genau nach Bedarf. Bevor Sie die √úberwachungskamera kaufen, rufen Sie uns bitte an...

  • Leistung vorher auf Testbildern sehen!

    √úberwachungskamera kaufen

    Vor dem Kamera-Kauf die Leistung sehen!

    Alle Kameras verf√ľgen √ľber Tag- und Nacht-Testbilder hier in unserem Online-Shop. Somit k√∂nnen bevor Sie eine √úberwachungskamera kaufen, exakt deren Leistung im Tag- und Nachtbetrieb auf Testbildern jeweils sehen.

    Durch Rekorder-Aufzeichnungen zuhause sind die Daten bei Ihnen und vor Fremden gesch√ľtzt. App-, Netzwerk-, Smartphone-, Internetzugriff und Datensicherung sind OHNE Cloud-Dienste direkt m√∂glich. Die Rekorder-Aufzeichnung ist somit Ihre pers√∂nliche Cloud.

    WLAN-Kameras k√∂nnen Sie bei uns nicht kaufen, da es zu Verbindungsabbr√ľchen kommt. Mehr dazu lesen Sie bitte in unseren Ratgeber ‚Üí

Unsere Kamera-Plattformen

  • Welche √úberwachungskamera kaufen?

    Beratung

    034633-34530

    Mo - Do 9 - 18, Fr bis 15 Uhr

    Meistens sind nicht alle Kameraanwendungen identisch und somit auch nicht f√ľr ein fertiges Set mit mehreren gleichen Kameras geeignet.

    Reichweite, Design und Nachtsicht sind unterschiedlich, weichen oft von Kamera-Standort zu Standort ab und sollten generell zur Anwendung exakt ausgewählt werden.

    Unsere Experten mit 23 Jahren Erfahrung planen mit Ihnen telefonisch und auf Wunsch mit Hilfe Ihrer Unterlagen ein System genau nach Bedarf. Bevor Sie die √úberwachungskamera kaufen, rufen Sie uns bitte an...

  • Leistung vorher auf Testbildern sehen!

    √úberwachungskamera kaufen

    Vor dem Kamera-Kauf die Leistung sehen!

    Alle Kameras verf√ľgen √ľber Tag- und Nacht-Testbilder hier in unserem Online-Shop. Somit k√∂nnen bevor Sie eine √úberwachungskamera kaufen, exakt deren Leistung im Tag- und Nachtbetrieb auf Testbildern jeweils sehen.

    Durch Rekorder-Aufzeichnungen zuhause sind die Daten bei Ihnen und vor Fremden gesch√ľtzt. App-, Netzwerk-, Smartphone-, Internetzugriff und Datensicherung sind OHNE Cloud-Dienste direkt m√∂glich. Die Rekorder-Aufzeichnung ist somit Ihre pers√∂nliche Cloud.

    WLAN-Kameras k√∂nnen Sie bei uns nicht kaufen, da es zu Verbindungsabbr√ľchen kommt. Mehr dazu lesen Sie bitte in unseren Ratgeber ‚Üí

Was sind die 15 häufigsten Fehler beim Überwachungskamera kaufen?

  1. √úberwachungskamera mit WLAN ODER drahtlos
  2. billige markenlose Kameras von E-Bay, Amazon, Wish und co.
  3. Kein √úberwachungskamera-Test - die 'Katze im Sack'
  4. √úberwachungskameras nicht aus Deutschland

  5. Kein HD, falsche Überwachungskamera-Auflösung
  6. Kamera-Blickwinkel falsch oder 180 ~ 360 Grad
  7. Überwachungskamera-Nachtsicht falsch ausgewählt
  8. Wildkameras, Akku- und Batteriekameras
  9. Kamera-Bauform und Schutzgrad falsch gewählt

  10. Set mit gleichen √úberwachungskameras verwenden
  11. Falsche Aufzeichnung mit Cloud, Internet oder PC
  12. √úberwachungskamera zu hoch
  13. Ständig drehende und steuerbare Überwachungskameras
  14. Kabel und Strom falsch oder vergessen
  15. √úberwachungskamera mit Ton
Diese 15 häufigsten Fehler finden Sie auf der Überwachungskamera-Ratgeberseite → inkl. 40-Minuten Ratgebervideo → detailliert erklärt.

Was sind die 5 Schritte zur richtigen √úberwachungskamera-Auswahl?

  1. KEINE WLAN- und/oder Akku-Kamera verwenden
  2. Richtige Blickwinkel, Kameranzahl und Auflösung wählen
  3. Die richtige Übertragungs-Plattform inkl. Aufzeichnung wählen
  4. Auf die richtige Nachtsicht achten
  5. Die richtige Bauform bestimmen
Diese 5 Schritte zur richtigen Überwachungskamera-Auswahl finden Sie auf der Überwachungskamera-Ratgeberseite → inkl. 40-Minuten Ratgebervideo → detailliert erklärt.

Warum WLAN- & Akkukams besser nicht kaufen - was sind die Alternativen?

WLAN-Kameras funktionieren nicht sicher. Genau so, als w√ľrde man mit vielen Smartphone an allen Kamerastandorten gleichzeitig Video schauen. Die Daten laufen nur in die andere Richtung. Reichweiten betragen nur 10 - 20 Meter sowie max. durch zwei massive W√§nde. Videos setzen aus, Aufnahmen sind unm√∂glich. Das WLAN selbst w√§re blockiert und st√ľnde f√ľr anderes wie YouTube und Internet nur noch langsam zur Verf√ľgung. √úberwachungskameras sollten grunds√§tzlich wie bei Beh√∂rden, Tankstellen und Superm√§rkten kabelgebunden sein. Eine drahtlose Alternative im Privatbereich sind Powerline-Kameras, die drahtlos und sicher √ľber das Stromnetz √ľbertragen. Batterie- oder Akku-√úberwachungskameras funktionieren mit Bewegungsmelderausl√∂sung durch deren kleine Reichweite nur begrenzt und verz√∂gert. Daher finden die Aufnahmen zu sp√§t erst nach dem Ereignis statt. Im Winter frieren deren Linsen ohne dauerhafte Stromversorgung durch fehlende Eigenw√§rme wie Autoscheiben ein. Noch mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Ratgeberseite ‚Üí oder schauen Sie einfach unser 40-Minuten Ratgebervideo ‚Üí

Wie ist die Rechtslage, darf ich √úberwachungskameras √ľberhaupt verwenden?

Private Bereiche k√∂nnen √ľberwacht werden. Sind √∂ffentliche oder andere private Bereiche dabei zwangsweise mit erfasst, schw√§rzt man diese. Bei der √úberwachung √∂ffentlicher Bereiche gilt als besondere Voraussetzung ein berechtigtes Interesse. So kann eine Stra√üe mit Gehweg vor einem zu sch√ľtzenden Geb√§ude oder ein Platz dann √ľberwacht werden, wenn diese bereits als Zuwegung f√ľr Kriminelle dienten und Straftaten bereits stattgefunden haben. Dabei √ľberwiegt das Interesse der Strafverfolgung und Strafvereitelung dem des Datenschutz. Auch vor dem Anwesen gef√§hrderter Personen und Politiker ist dies m√∂glich. Die Aufnahmen m√ľssen in der Regel nach 72 Stunden gel√∂scht werden, um die Pers√∂nlichkeitsrechte der gefilmten Personen zu wahren. Es ist jedoch untersagt, ohne Genehmigung des Ordnungsamtes oder des Datenschutzbeauftragten √∂ffentliche Bereiche einfach so zu √ľberwachen. Weiterhin ist es untersagt, mit √úberwachungskameras fremde private Fl√§chen zu filmen. Detailiert erkl√§ren wir die Rechtslage auf unserer Ratgeberseite ‚Üí


Video√ľberwachung Google-Bewertung

☎ Beratung: +49 (0) 34633 34530 | ‚ÜĖ Men√ľ ‚Üó