TosiNet Rauchmelderkamera mit Webserver

kleine, weitwinklige, zum Einsatz direkt gegen extremes Gegenlicht geeignete AHD-Kamera mit 70 Grad Blickwinkel und 1/2,8" SONY ® Exmor™ Chip CMOS-Chip für den Innenbereich. Ereignisse können bis 20 Meter gesehen und Personen bis 10 Meter wiedererkannt werden. Eine Gesichtsidentifizierung ist bis 5 Meter möglich. Die AHD-Minikamera wird mit einem Video- und Stromkabel an den Netzwerkserver angeschlossen. Als Zubehör erhalten sie dieses Kombikabel in Wunschlänge (5 m Standard).

Artikelnummer: GMQ3301

Lieferzeit: 1-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

309,98 €
Inkl. 19% MwSt.
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 294,50 € und sparen dabei 5%
  • Kaufen Sie 4 zum Preis von je 279,00 € und sparen dabei 10%
Großabnehmer-Anfrage

Beratung

Bedarfsgerechte Beratung und Planung? Rufen Sie uns an. Kostenlos. Unverbindlich: +49 (0) 346333 4530

Beschreibung

Details

WDR:

  • = extrem hohe Dynamik mit automatischer Kontrastregelung (abschaltbar)
  • zur zeitgleich perfekten Darstellung von Objekten in hellen und dunklen Bereichen
  • keine überstrahlten oder schwarzen Flächen bei starken Kontrastunterschieden, wie z.B. bei Sonne und Schatten
  • zum Einsatz direkt gegen extremes Gegenlicht, z.B. zur Personenerkennung im Innenbereich vor mit Tageslicht durchfluteten Fensterfronten

Anwendung:

  • Innenbereiche, Privat, Gewerbe, Industrie
  • bei Zwangsbeleuchtung
  • Überwachungsbereich zur Detailerkennung sollte 2 - 10 m entfernt sein
  • Überwachungsbereich darf zur Übersicht von Ereignissen 20 m entfernt sein

Überwachungsaufgaben:

  • Identifizierung fremder Personen (Fahndungsbild): max. 5 m Entfernung
  • Identifizierung bekannter Personen und PKW (Wiedererkennung): max. 10 m Entfernung

Anwendung/Überwachungsaufgaben des Video-Web-Servers:

  • profesionelle Umwandlung der AHD Überwachungskamera in eine Netzwerkkameras da diese Kameras nicht als selbstständige Netzwerkkameras erhältlich sind.

SD-Kartenaufzeichnung mit Ringspeicher und wahlweise Löschung nach 1 – 30 Tagen

  • Speicherkamera oder Notfallaufnahme = Kamera funktioniert als Speicherkamera oder die Speicherung erfolgt auf die SD-Karte nur bei ausgefallenen Netzwerk als Ersatzaufzeichnung
  • Datenschutzkonforme Aufzeichnung aktivierbar = automatische Löschung nach festgelegtem Zeitraum 1 – 30 Tage
  • Ringspeicher = bei voller Speicherkarte werden die ältesten Aufnahmen überschrieben, somit wartungsfreier Betrieb
  • Aufnahme von AVI-Sekunden-Clips und/oder JPG-Bildern bei Bewegungserkennung und/oder externer Sensorauslösung
  • Voralarmaufzeichnung: Aufnahme beginnt durch Zwischenspeicher bereits 5 Sekunden vor der Bewegungserkennung und/oder Sensorauslösung
  • Video-Clip-Aufzeichnung: Aufnahme läuft max. 10 Sekunden bzw. 15 Sekunden inkl. Voralarm (einstellbar), danach 30 Sekunden Aufnahmepause bis zur Aufnahmebereitschaft eines neuen Clips
  • Foto-Intervallaufnahme = Speicherung von Fotos per Wochenzeitplaner als Zusatzfunktion stundenweise möglich, somit ist die Verwendung zur Ereignisfortschrittsüberwachung möglich (Baustelle)
  • Karte via Web-Browser auslesbar

Drei-Felder-Bewegungserkennung mit Vor- und Nachalarm:

  • maskierbare Bewegungserkennung in drei Feldern
  • drei Bereiche maskierbar, einfach mit der Maus festlegen im Internetbrowser
  • Empfindlichkeit jeweils separat einstellbar
  • aktive Erkennung durch die Kamera via Bildanalyse
  • Unterschiedliche Aktionen sind bei Bewegungserkennung in den drei Feldern jeweils unabhängig voneinander programmierbar.
  • NAS = direkte Speicherung auf NAS-Laufwerke im Netzwerk (Samba, AVI-Sekunden-Clip und/oder JPG-Bild)
  • FTP = direkte Speicherung auf FTP-Laufwerke (AVI-Sekunden-Clip und/oder JPG-Bild)
  • E-Mail-Versand mit JPG-Bild im AnhangAlarmausgang (Schalthandlung)
  • Aufnahme
    • Entsprechend kompatible Aufnahmetechnik, wie unsere mitgelieferte Windows-Software oder unsere ONVIF+ Langzeitrekorder nutzen die Bewegungserkennung der Netzwerkkamera, somit werden diese Systeme selbst mit der Bildanalyse vollständig entlastet und können somit schneller und energieeffizienter arbeiten, da diese nur noch die Daten auf die Festplatte aufzeichnen müssen.
  • Voralarmaufzeichnung = Aufnahme beginnt durch einen Zwischenspeicher bereits vor dem Ereignis
  • Nachalarmaufzeichnung = Aufnahme läuft nach dem Ereignis noch kurzzeitig nach

Technische Daten

Technische Daten

Farbe weiss-beige
Bauform Mini & Verdeckt
Chipsatz Sony-Chip
Nachtsichttechnik Low-Lux für Restlicht
Disable product configurator Nein
Marke Tosi
Technische Daten

Technische Daten Kamera:

  • Chip/Auflösung/Lichtempfindlichkeit:
    • 1/2.8" SONY ® Exmor™ Chip
    • 1920 x 1080 Pixel, 2,2 Megapixel
    • 0,01 Lux
    • WDR = gegenlichttauglich
    • DNR = digitale Rauschunterdrückung, nahezu rauschfreie Bilder
  • AHD-Ausgabeformat:
    • analoge Videoübertragung
    • 1920 x 1080 P bei 25 fps
    • oder
    • 1240 x 720 P bei 25 fps
    • oder
    • PAL-abwärts kompatibel: auf 960H 976 x 582 Pixel 25 fps (50 Halbbilder) umschaltbar
    • an PAL-Rekordern nutzbar: 960H, 976 x 582, 752 x 582, 704 x 576, 352 x 288 Pixel
  • OSD-Menü und Funktionen:
    • AES = Auto-Electronic-Shutter = elektronische Blende, manuell einstellbar oder automatisch
    • AGC = Auto-Gain-Control = konstanter Videopegel bei allen Lichtverhältnissen, einstellbar
    • AWB = Auto-White-Balance 2500K - 9500K = automatischer Abgleich für natürliches Weiß oder manuell einstellbar, definierbare Reaktionsgeschwindigkeit des Weißabgleichs, z. B. für wechselnde Lichtverhältnisse Tag- zu Kunstlicht
    • DNR = digitaler Rauschfilter zur Unterdrückung von Bildrauschen
    • ACE = automatische Kontrastregelung entsprechend „WDR“
    • BLC = Gegenlichtkompensierung für extremes Gegenlicht zur Verstärkung von „WDR“
    • HLC = überbelichtete Bildflächen, z. B. Scheinwerfer, werden geschwärzt, zur optimalen Darstellung der Umgebung
    • Tag/Nacht = automatischer S/W-Nacht-Modus, abschaltbar
    • Kamera ID = definierbarer Kameraname kann wahlweise eingeblendet werden
    • Helligkeit, Kontrast und Farbwerte einstellbar
    • Spiegelbild-, Kippfunktion zuschaltbar
  • Bewegungserkennung:
    • frei definierbar
    • optische Signalisierung von Bewegungen im Bild
  • Objektiv:
    • 4 mm
    • F 1.2
    • Blickwinkel 65Grad
  • Anschlüsse/Energie:
    • 12 V
    • 0,2 A
    • Niederspannungsanschluss
    • DC-Hohlkupplung 2.1 mm
    • AHD-BNC auf FBAS-Video (PAL 960H) umschaltbar
    • passendes energieeffizientes Netzteil kann dazu bestellt werden
    • passende für Video und Strom kombinierte Kamerakabel in Wunschlänge 5 - max. 150 Meter inkl. Netzteil am Kabelende können als Anschlusssets dazu bestellt werden
  • Temperatur/Luftfeuchtigkeit/Gehäuse/Schutzgrad:
    • -10 - +50° C 
    • Luftfeuchtigkeit bis 90% nicht kondensierend
    • nur für Innenbereiche
  • Abmessungen: 
    • siehe unten Abbildung

Abmessung GMQ9217

Technische Daten Webserver
Spezifikation Hardware
CPU: Multimedia SoC
RAM: 256MB
Flash-Speicher: 32MB
Videoeingang: 1 BNC Stecker
Audio Codierung: G.711(64K) and G.726(32K,24K)
Input : Externes Mikrofon
Output: Externer Audio Ausgang, 2 Wege Audio Unterstützung
I/O: 1 DI / 1 DO
RS-485: 1 PTZ Steuereingang
POE (Power Over Ethernet): Ja
Arbeitstemperatur:  -20?~ 50?-(4 °F ~ 122°F )
Energieverbrauch: DC 12V Max: 5 W
PoE Max: 802.3af, 5 W
Spannungsausgang: 12V DC ( Max 400 mA )
Abmessungen: 50 mm x 27 mm x 97.9 mm
Gewicht: 200g

Network
Ethernet 10/ 100 Base-T
Netzwerk Protokolle: IPv6, IPv4, HTTP, HTTPS, SNMP, QoS/DSCP, Access list,
IEEE 802.1X, RTSP, TCP/ IP, UDP, SMTP, FTP, PPPoE,
DHCP, DDNS, NTP, UPnP, 3GPP, SAMBA, Bonjour

System
Video Auflösung: 1080P:1920x1080 , 1280x720, 640x480, 320x240, 176x144
960H: NTSC -960x480, 704x480,352x240, 176x144
PAL –960x576, 704x576, 352x288, 176x144
760H: NTSC -720x480, 704x480,352x240, 176x144
PAL –720x576,704x576, 352x288, 176x144
Video Einstellmöglichkeiten: Helligkeit, Kontrast, Farbton, Sättigung, Bildschärfe,
Dreifach Stream: Ja
Bild-Schnappschuss: Ja
Vollbildüberwachung: Ja
Privatzonenmaskierung: Ja, 3 separate Bereiche
Codierungsformat: H.264/ M-JPEG
Video Bitraten Einstellung: CBR, VBR
Bewegungserkennung: Ja, 3 separate Bereiche
Ausgelöste Aktionen: Mail, FTP, Speichern auf SD Karte, Samba, DO
Vor- /Nach Alarm: Ja, konfigurierbar  0-5s / 0-10s
Sicherheit: Passwortschutz, IP-Adressen-Filterung, HTTPS verschlüsselte Datenübertragung, 802.1X Port-basierte Authentifizierung für Netzwerkschutz, QoS / DSCP
Firmware upgrade: HTTP Modus, Über Fernzugriff möglich
Gleichzeitige Verbindungen: Bis zu 10

Micro SD Card Management (Optional)
Aufnahmeauslöser Bewegungserkennung, IP Check, Netzwerkunterbrechung (nur drahtgebunden), Zeitplansteuerung, DI

Video Format: AVI, JPEG
Video Wiedergabe: Ja
Datei Löschen: Ja

Wireless (Optional)
Wireless: 802.11b/g/n
Sicherheit: WEP,WPA-PSK,WPA2-PSK
Energieverbrauch: DC 12V Max: 6 W
Power output: 12V DC ( Max 300 mA )
Web-Browser Vorraussetzungen
OS: Windows 7, XP, Microsoft IE 6.0 oder höher, Safari, Firefox
Mobil Unterstützung: iOS 8 oder höher, Android 4.0.4 oder höher.
Empfohlene Hardware: Intel Dual Core 2.8GHz, 4GB RAM, Grafik Kamera: 128MB

Anleitung & Download

Fragen zum Produkt
Videoüberwachung Google-Bewertung

☎ Beratung: +49 (0) 346333 4530 | ⇑ Menü ⇑